Aktuelle Meldungen

Stadtwerke Jena unterstützen Musikbaustelle

Im Jugendzentrum Hugo wird seit einiger Zeit ein ganz besonderes Musikprojekt für junge Menschen mit und ohne Handicap umgesetzt. Bei der sogenannten "Musikbaustelle" sind Kinder und Jugendliche mit und ohne körperliche oder geistige Beeinträchtigung willkommen. Das Projekt soll das Freizeitangebot für Jenas Teenager um eine inklusive Komponente ergänzen. Nun gab es für die Umsetzung finanzielle Unterstützung durch die Stadtwerke Jena. Diese überreichten ihre traditionelle Neujahrsspende in Höhe von 1.107 Euro an Jugendzentrums-Mitarbeiterin Susi Macioszczyk.

Der Verein AndersGleich und die Musikpädagogen Stefan Täuber und Steffen Landeck planen nun eine Neuauflage des Ferienprojekts. Bis zu 30 Teilnehmer ab elf Jahren können sich in verschiedenen Workshops musikalisch ausprobieren, eigene Songs komponieren oder bekannte Titel covern und improvisieren. Anmeldungen nimmt das Team des Jugendzentrums unter der Nummer 03641 608382 entgegen.

Zurück