Aktuelle Meldungen

Ehrenamtsstammtisch der AWO in Jena

„Sie sind Gold wert!“ unter diesem Motto stand der erste Stammtisch für Ehrenamtliche und Interessierte des AWO Kreisverbandes Jena-Weimar e.V. am 23. April 2018 im Treff Immergrün in Jena.

Etwa 20 Besucherinnen und Besucher trafen sich an diesem Nachmittag in Jenas Norden, um zu erfahren und vor allem zu diskutieren, warum die Ehrenamtlichen und ihre Unterstützung in den Projekten und Einrichtungen des Kreisverbandes so wertvoll sind und was „freiwillig engagiert sein“ im Kreisverband der AWO Jena-Weimar überhaupt bedeutet.

"Der Stammtisch ist einerseits als Dankeschön für unsere langjährigen Helferinnen und Helfer gedacht, andererseits dafür, neue Ehrenamtliche für unsere Projekte zu gewinnen", betont Adelheid Fischer, langjährige AWO-Mitarbeiterin und im Ruhestand ehrenamtlich für die AWO tätig. Gemeinsam mit Anja Fischer, Koordinatorin des AWO Treff Immergrün, sowie Magdalene Neye, Case Managerin im AWO Kreisverband und Lea Wölk, Referentin für Ehrenamt beim Kreisverband, hat sie den Stammtisch organisiert und mit Ideen und Erfahrungen bereichert.

Auch Ansprechpersonen für Ehrenamt im Kreisverband waren zum Stammtisch gekommen. Der Stammtisch soll in Zukunft wieder regelmäßig durchgeführt werden. Gesprächsstoff gibt es allemal - das hat die jetzige Veranstaltung gezeigt. Und die ein oder andere außergewöhnliche Idee zur Gestaltung der nächsten Stammtischrunde ist schon jetzt geboren.

Zurück