frauenlauf seitenbilder

Betriebliches Gesundheitsmanagement

JETZT SIND SIE GEFRAGT!

Mit der Verleihung des „Thüringer Siegels für Gesunde Arbeit“ wurde die seit 2013 begonnene Arbeit zur Implementierung eines nachhaltigen Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) im Kreisverband der AWO Jena-Weimar e. V. in höchstem Maße gewürdigt. Die Auszeichnung ist zugleich Ansporn, die Entwicklung von gesunden Arbeitsbedingungen kontinuierlich im Unternehmen voranzutreiben. Wir nehmen unsere Verantwortung in diesem Bereich wahr und stellen uns engagiert dieser ganzheitlichen Aufgabe.

Gesunde Führung und Personalentwicklung:

  • Beteiligung der Mitarbeiter*innen an Entscheidungsprozessen
  • wertschätzender Umgang und Orientierung an Stärken
  • Gesundheitsförderung als Bestandteil von Personalentwicklungsgesprächen

Betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM):

  • Mitarbeitergespräche zur Verbesserung der gesundheitlichen Situation
  • Beratung in emotional belastenden Situationen

Maßnahmen betrieblicher Gesundheitsförderung:

  • Teilnahme am Teamevents wie Firmenlauf, Frauenlauf, Benefixlauf
  • Präventionsangebote (Ernährung, Bewegung, Entspannung)
  • individuelle Ernährungsberatung

BGM-Lenkungsgruppe als Steuerungsgremium:

  • Arbeitssituationsanalysen zur Erhöhung der Zufriedenheit im Team
  • Unterstützung bei Bedarfsanalyse, Maßnahmenplanung und -durchführung sowie Evaluation in den Einrichtungen

Betriebliches Gesundheitsmanagement als ganzheitliche Aufgabe:
Wir freuen uns über das Thüringer Siegel für Gesunde Arbeit in Gold!

Kontakt und Anfahrt

Ansprechpartnerinnen:

Frau Dr. Oßwald-Irmer
Telefon 03641 87 41 20-4
E-Mail oszwald@awo-jena-weimar.de

Frau Dr. Steiner
Telefon
03641 87 41 20-5
Email
steiner@awo-jena-weimar.de

Weitere Informationen

Hier können Sie unseren aktuellen Flyer herunterladen:

Aktuelle Angebote

Aktuelles Kurs- und Workshopangebot:


Mitarbeiter-Läufe

Gesunder Kochnachmittag

Aerial Yoga