Interkulturelle Oeffnung Header

Fachstelle Interkulturelle Öffnung

Jena

Deutschland ist ein Einwanderungsland und kulturelle, ethnische und sprachliche Vielfalt sind Ausdruck unserer Gesellschaft. Das führt zum Zusammenleben von Menschen mit unterschiedlichem Alter, Herkunft, Geschlecht und Berufen.

Diese Vielfalt ist eine enorme Bereicherung für Deutschland. Sie stellt uns aber gleichzeitig vor die Aufgabe, geeignete Strategien und Konzepte zu entwickeln, die diese Heterogenität der Gesellschaft berücksichtigen und deren Anerkennung zum Ausdruck bringen.

Unser Ziel:

Die Fachstelle Interkulturelle Öffnung ist eine zentrale Anlaufstelle für Organisationen, Vereine und Einrichtungen in kommunaler und freier Trägerschaft.

Wir unterstützen Unternehmen, Vereine, Wohlfahrtsverbände, Verwaltungseinrichtungen, wissenschaftliche Institutionen, Parteien und andere Organisationen bei interkulturellen Fragestellungen und beraten sie zu einem konstruktiven Umgang mit gesellschaftlicher Vielfalt.

HIER erfahren Sie mehr über die Fachstelle Interkulturelle Öffnung.

Kontakt und Anfahrt

Ansprechpartnerin:
Judith Wiedemann

Judith Wiedemann IKÖ

AWO Kreisverband Jena-Weimar e.V.
Fachstelle Interkulturelle Öffnung
Kastanienstraße 11
07747 Jena

Tel: 03641 8741-110
Fax: 03641 8741-109
E-Mail: ikoe@awo-jena-weimar.de

Die Mitarbeiterinnen der Fachstelle Interkulturelle Öffnung beantworten gerne Ihre Fragen.

Angebote

Wir bieten:

  • Schulungen und Beratung zur interkulturellen Öffnung Ihrer Einrichtung
  • Schulungen zur interkulturellen Kommunikation, Konfliktbewältigung und zum interkulturellen Lernen
  • Begleitung bei interkultureller Organisations- und Personalentwicklung
  • interkulturelle Teambegleitung und -entwicklung
  • Schulungen zur Ausbildung interkultureller Mentor*innen

Unser Angebot ist besonders interessant für:

  • Mitarbeiter*innen und Führungskräfte der Verwaltung
  • Mitarbeiter*innen aus Bildungseinrichtungen
  • Mitarbeiter*innen und Führungskräfte aus Senioren- und Pflegeeinrichtungen
  • Mitarbeiter*innen und Führungskräfte aus Organistaionen und Unternehmen
  • Mitglieder aus Sportvereinen

HIER erfahren Sie mehr über die Angebote der Fachstelle Interkulturelle Öffnung.

Aktuelles

Hier können Sie den aktuellen Flyer des Projektes "Spiel mit!" für Thüringer Sportvereine herunterladen:

Praktikum

Sie haben Interesse an einem Praktikum?

Wir sind ein kleines Team, das sehr eng miteinander arbeitet. Ein offener, vertrauensvoller und ehrlicher Umgang ist uns daher sehr wichtig. Eigeninitiative, Kreativität und eine offene Haltung gegenüber Vielfalt sind in unserem Arbeitsfeld Grundvoraussetzung für das erfolgreiche Arbeiten. Wir sind offen für neue Ideen, die Sie bei uns gerne einfließen lassen und umsetzen können.

Wir bieten Praktika für Studierende der Fachrichtungen Interkulturelle Kommunikation, Soziale Arbeit, Erziehungswissenschaften, Psychologie, Sozialwissenschaften u.ä.

Wir freuen uns über Bewerbungen per Post oder Email.

 

Einblicke in die Arbeit der Fachstelle Interkulturelle Öffnung: